Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Brahma-viharas und die Jinas

09.04.2022 - 18.04.2022

Ratnavandana ist eine sehr erfahrene Ordensfrau aus England, die einen bildhaften Zugang zu den Brahma-viharas hat, die sie gleichzeitig mit den fünf Jinas, den männlichen Buddhas des Mandalas, verbindet.

Sie unterrichtet auf Englisch. Für alle, die es wünschen, wird Simultanübersetzung angeboten.

 

Anmeldung


Bitte wählen Sie die für Sie passende Kategorie.

Gesamtbetrag:


Die Verpflegung ist vegan und vorwiegend ökologisch.

Erst nach Eingang einer nicht erstattbaren und nicht übertragbaren Anzahlung von € 40,- (für Wochenenden) bzw. € 60,- (für Retreats ab 4 Tagen) sind Sie verbindlich angemeldet. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail, die alle benötigten Informationen enthält.

Uns ist es wichtig, dass niemandem aus finanziellen Gründen die Teilnahme an unseren Retreats versagt bleibt. Sprechen Sie uns bitte an, damit wir über die Möglichkeiten einer Ratenzahlung, einer weiteren Ermäßigung oder gar der Finanzierung aus dem Retreat-Hilfsfonds sprechen können.

Wir weisen darauf hin, dass die Übung von Meditation eine allgemeine psychische Stabilität voraussetzt. Falls Sie in psychiatrischer Behandlung sind oder vor kurzem waren oder wenn für Sie eine psychiatrische Diagnose vorliegt, sollten Sie nicht an Meditationsveranstaltungen teilnehmen.

Info

Von
09.04.2022
Bis
18.04.2022
Für Erfahrene

Leitung

Ratnavandana

Preis

€ 509,- / 405,- / 306,-
(je nach Einkommen, siehe Preise)

Info

Von
09.04.2022
Bis
18.04.2022
Für Erfahrene

Leitung

Ratnavandana

Preis

€ 509,- / 405,- / 306,-
(je nach Einkommen, siehe Preise)