›der geist gleicht einem klaren spiegel. reinige ihn regelmäßig‹ (Shenxiu)

Das Haus und die Umgebung...

Das Meditationshaus Vimaladhatu liegt 8 km von Sundern entfernt im Herzen des Sauerlandes.

Vom idyllischen Dorf Altenhellefeld führt ein Schotterweg 800 Meter bergauf in das Wandergebiet „Am Sonnenstück“, wo das Haus mit Garten an der Bergflanke liegt. Es ist von weitläufigen Wäldern umgeben, nach unten ist der Blick offen auf das Tal mit dem Dorf, auf Wiesen und Felder und die dahinterliegenden Hügelketten. Es ist eine sehr ruhige Gegend, auch bei Spaziergängen begegnet man nur wenig Menschen.

Vimaladhatu war urprünglich ein Naturfreundehaus und wurde 2000 gründlich renoviert und zu einem Meditationshaus umgebaut. Es bietet Raum für etwa 30 Menschen, die meisten Retreats bewegen sich zwischen 15 – 20 Teilnehmern. Ohne überflüssigen Luxus oder Schnickschnack ist es einfach, aber gemütlich eingerichtet. Der große Meditationsraum wirkt durch seine Glastüren zum Garten hin sehr offen und hell. Aus dem Speisesaal genießt man einen weiten Blick über das Tal. Der Aufenthaltsraum lädt zum Verweilen ein und zum Schmökern gibt es eine kleine Bibliothek mit buddhistischer Literatur. Auf dem Rasen neben dem Haus kann man in der Sonne sitzen, lesen oder reflektieren. Das Haus ist (mit Einschränkungen) für Rollstuhlfahrer geeignet und hat ein behindertengerechtes Bad. Etwas unterhalb des Hauses entstand 2011 ein "Stupa",  ein buddhistisches architektonisches Symbol für Erleuchtung.

Der Name „Vimaladhatu“ kommt aus der altindischen Sprache Sanskrit und bedeutet wörtlich: „Reiner Bereich“ oder „Raum der Reinheit“. Gemeint ist damit vor allem eine „Reinheit“ des Geistes, zu der die ruhige und ästhetische äußere Umgebung beiträgt. Der Name bringt unseren Wunsch zum Ausdruck einen Raum zu schaffen, der es Menschen ermöglicht zum Besten in sich selbst vorzudringen und „reinere“, d.h. positivere Geistesverfassungen zu entwickeln.

Rings um das Haus erstrecken sich die Hügel des Sauerlandes mit ausgedehnten Wäldern. Hier kann man sehr schöne kürzere Spaziergänge oder auch längere Wanderungen unternehmen.